Spardose kaufen und vergleichen

Mit unseren Spardosen Kaufberater helfen wir dir dabei, die richtige Spardose für dich oder den Beschenkten zu finden und zu kaufen.

Aktueller Bestseller

Bei den oben zu sehenden Produkten handelt es sich um die aktuellen Spardosen Bestseller der größten Shopping Plattform von amazon.de. Die Vorteile liegen darin, dass sich diese Liste aus Erfahrungen von vielen Käufern zusammensetzt, die sich schon vor dir für eine Auswahl dieser Modelle oder anderen Sparschweinen entschieden haben. Diese riesige Auswahl an Erfahrungsberichten und Käufererfahrungen gibt dir die Sicherheit, keinen Fehlkauf zu tätigen.

Ratgeber und Kaufberater

Spardosen und Sparschweine gibt es wie Sand am Meer. Bei der Suche kommt man so schnell in die Situation, den Überblick zu verlieren. Wir bringen mit unserem Kaufberater Licht ins Dunkle und helfen dir dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Was ist eine Spardose?

Die Spardose kann in verschiedensten Farben, Formen und Größen auftreten. Es können Ausführungen in Form einer Schatztruhe, eines einfachen Glases oder aber auch ein bestimmtes Tier abbilden. Jedem dürfte hier das allseits bekannte Sparschwein ein Begriff sein.

Wie funktioniert eine Spardose?

Die Funktion im Überblick

  • die Größe der Öffnung zum Einwurf des Geldes ist gerade groß genug, um Geld einzuwerfen
  • die Entnahme von Geld ist durch diese Öffnung nicht möglich
  • die Öffnung zur Entnahme ist meist zu verschließen (modellabhängig)
  • je nach Ausführung müssen die Modelle auch zerstört werden, um an das Geld zu gelangen
  • hübsch gestaltete Varianten oder Nachbildungen von Tieren (z.B. Sparschein) baut eine emotionale Verbindung auf und lässt die Spardose so lange am Leben um diese so lange Befüllen zu können

Aber egal, wie die Spardose auch aussehen mag. Eines haben sie alle gemeinsam. Sie verfügen über die Möglichkeit, den Zugang über einen Schlüssel oder mit einem bestimmten Mechanismus zu versperren. Das Geld kann so nur über einen kleinen Zugang eingeworfen werden. Meist handelt es sich lediglich nur um einen kleinen Schlitz, der gerade einmal nur so groß ist, dass man ein 2 Euromünze oder aber auch ein zusammengefalteten Geldschein einwerfen kann.

So soll verhindert werden, dass ein ungewolltes Entnehmen des eingeworfenen Geldes erfolgen kann. Man wird also gezwungen, sein Geld zu sparen, bis eine Entnahme durch den Erhalt des Schlüssels möglich ist. Der Verschluss kann von eher einfach bis sehr sicher ausfallen. Das ist natürlich abhängig vom Kaufpreis.

Natürlich gibt es auch sogenannte Einweg Spardosen und Sparschweine, die zerstört werden müssen, um an das zuvor eingeworfene Geld zu kommen. In der Hoffnung, eine gewisse Emotion aufzubauen, handelt es sich bei diesen Modellen meist um niedlich aussehende Nachbildungen von Tieren. So ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Spardose eine lange Lebenszeit bevorsteht.

Häufig gestellte Fragen

Wie spart man mit einem Sparschwein?

Hier werden am besten Cent- und Euromünzen eingeworfen, die sonst nur wenig Beachtung im Portemonnaie finden und das Gewicht sowie das Volumen unnötig erhöhen.

Was ist der Vorteil?

Kleinstbeträge finden in unserer Gesellschaft häufig nur wenig bis keine Beachtung. Gesparte Cent- und Euromünzen können aber in einem Sparschwein zu beachtlichen Beträgen heranwachsen.

Für wen eignen sich Sparschweine?

Die Verwendung ist vielfältig. Der Einsatz findet sich entweder als erzieherische Sparhilfe für Kinder, als dekoratives Geschenk oder als Sparoption für Cent- und Euromünzen für Erwachsene, die ihre Geldbörse aufräumen und erleichtern wollen.

Für wen eignet sich eine Spardose?

Hier gibt es kein Ausschlusskriterium. Für eine Spardose wird man nie zu alt. Die Verwendung ist vielfältig. So lassen sich unzählige Einsatzgebiete und Möglichkeiten finden.

Spardose für Kinder

Spardosen für Kinder

Eine Spardose für Kinder kann gleich viele verschiedene und wichtige Aufgaben übernehmen. So kann sie nicht nur als sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für das festgelegte Taschengeld dienen. Auch kann die Spardose für Kinder als Erziehungshilfe dienen. Kinder können so schon früh den verantwortungsvollen Umgang mit Geld erlernen. Das Kind trägt so die volle Verantwortung für das angesparte Geld.

So kann das eigene Sparschwein als “frühes Bankkonto” angesehen werden, für welches es keinen dauerhaften Zugang gibt. Das Sprichwort “Das Geld wächst nicht auf Bäumen” ist daher nicht weit hergeholt und wird dem jungen Sparer einfach und verständlich vermittelt.

Kurz und knapp

  • sichere Aufbewahrung für das gesparte Taschengeld
  • der Umgang mit Geld wird früh erlernt
  • die Möglichkeit, Geld zu sparen, wird dem Kind früh aufgezeigt
  • verantwortungsvolles Handeln mit Geld durch Eigenverantwortung

Spardose für Erwachsene

Spardose für Erwachsene

Wer denkt, dass nur Kinder über eine Spardose verfügen sollten, täuscht. Auch wir Erwachsene können durchaus in den Genuss der Vorteile tollen Erfindung gelangen. Das Problem kennt wahrscheinlich jeder. Eine zu dicke Geldbörse. Wäre der Grund eine große Menge an Geldscheinen, würden wir uns sicherlich weniger beschweren. In den meisten Fällen sind aber die vielen kleinen Centmünzen der Auslöser für ein unhandliches und schweres Portemonnaie.

Natürlich kann man es auch an der Kasse am Supermarkt durch umständliches Zählen passgenau dem Kassierer oder der Kassiererin übergeben. Die drängelnden Kunden hinter einem sorgen aber nicht selten für einen erheblichen Stressfaktor. So lässt man es meist und zahlt letztendlich mit der Karte oder mit dem Schein. Das Ergebnis ist noch mehr Kleingeld.

Hier kann eine Spardose für Erwachsene Abhilfe schaffen. Cent und Euromünzen können hier problemlos uns sicher gesammelt und gespart werden. Nach einer gewissen Zeit werden aus den kleinen Centbeträgen beachtliche Summen. Das Entleeren des Portemonnaies über Monate hinweg birgt nicht selben beachtliche Beträge in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Kurz und knapp

  • Kleingeld aus der Geldbörse kann sicher aufbewahrt werden
  • die Geldbörse verliert an Gewicht und an Volumen
  • die gesparten Kleinstbeträge wachsen zu überraschenden Summen

Weiterführende Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sparen
https://de.wikipedia.org/wiki/Spardose